Übung Feuerweheinsatz am 30.11.2016

Die Klasse SAR16-1 wurde vom Brandschutzbeauftragten Herrn Hesse zum Flughafen Dresden-Klotzsche eingeladen, um bei einer Brandschutzübung mitzuwirken. Diese Übung stellte einen Brandfall im Terminal nach. Dazu wurden sechs Rollstuhlfahrer mit jeweils sechs Begleitern benötigt. Die anderen Schüler stellten weitere Passanten dar.

Ziele der Übung waren u.a. die Reaktion im Notfall sowie die Barrierefreiheit mobilisationseingeschränkter Mitmenschen zu testen. So wurden die Rettungswege genutzt, mit Hilfe der Ersthelfer und der Feuerwehr, die uns gut betreut und in die Situation eingeführt haben. 

 

 

 

Kontakt

Dipl.-Kffr. Dagmar Mager

Telefon: +49 351 49449 520

E-Mail: dagmar.mager@ibb-dresden.de