Exkursion der Sozialassistenten |am 07.12.2015

Im Rahmen des Unterrichts im LF 7 begab sich das 2. Ausbildungsjahr der Berufsfachschule für Sozialwesen gemeinsam mit dem Musiklehrer Herrn Jung in die historische Innenstadt von Dresden.

Dort erkundeten sie die Hofkirche und die Frauenkirche. Schwerpunktmäßig beschäftigten sich die Schüler mit Bachs Weihnachtsoratorium in christlicher Symbolik, Rolle und Funktion der Musik im kirchlichen Umfeld, der Bedeutung Silbermanns für den sächsischen Orgelbau, dem Liedgut zur Weihnachtsgeschichte bei Rolf Zuckowski und Detlev Jöcker sowie mit bedeutsame Komponisten im Umfeld sächsischer Kirchenmusik.

 

Für alle Schülerinnen und Schüler war es ein Tag voller neuer Entdeckungen und emotionaler Eindrücke.

 

Die barocke Schönheit Dresdens in Architektur und Musik mit Schülern zu erleben lohnt sich immer und sollte eine Fortführung erfahren.

 

U.Jung

Dipl.-Lehrer für Musik

 


Kontakt

Dipl.-Kffr. Dagmar Mager

Telefon: +49 351 49449 520

E-Mail: dagmar.mager@ibb-dresden.de