Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen

Rundherum um das Wichtigste im Leben: die Gesundheit!


Unternehmen im Gesundheits- und Sozialsektor müssen verstärkt im Bereich Leistungsabrechnung, Kostenmanagement und Ablauforganisation auf Marktveränderungen reagieren. Gleichzeitig müssen Sie auf die Qualitätsansprüche der Kunden eingehen und das Marktgeschehen beobachten und analysieren. Qualifiziertes Personal wird auch im Bereich der medizinischen Dokumentation und Fallpauschalenabrechnung benötigt
Kaufleute im Gesundheitswesen übernehmen kaufmännische und verwaltende Aufgaben und bilden eine Schnittstelle zwischen den verschiedenen Arbeits- und Aufgabenbereichen innerhalb des Unternehmens. Sie planen, organisieren und verwalten Geschäftsprozesse, steuern die Material- und Personalbeschaffung und entwickeln, überprüfen und vermarkten Gesundheitsdienstleistungen. Mitarbeit am Qualitätsmanagement im Unternehmen und an der Leistungsabrechnung mit den zuständigen Kostenträgern sind ebenfalls Teile ihrer beruflichen Tätigkeit.

Zugangsvoraussetzungen:

  • Realschulabschluss

Interesse für:

  • Teamarbeit
  • kaufmännisches Denken
  • Umgang mit Menschen

Kontakt

Swetlana Schwarz

Tel.: +49 351 49449 523

E-Mail: swetlana.schwarz@ibb-dresden.de

 

Dr. Mirko Buschmann (Schulleiter)

Tel.: +49 351 49449 538

E-Mail: mirko.buschmann@ibb-dresden.de

Zur Bewerbung

Bewerben Sie sich hier.